Willkommen auf unserer Internetseite

Wir wollen
in einem kommunikativen Prozess mit Bürgern, Stadtrat und Verwaltung das Miteinander aus Wohnen, Kultur, Gewerbe und Gastronomie in der Koblenzer Alt- und Innenstadt mitgestalten und an die kommenden Veränderungen in unserer Stadt anpassen.

Trotz Lärm: Koblenzer lieben „ihre“ Altstadt“
titelt die RZ am 22.08.2019

Sie auch!? Sonst hätten Sie wohl nicht auf diese Seite geklickt.

Schon mal vorweg. Wir auch, darum wohnen wir hier und darum engagieren wir uns.
Ehrlicherweise muss man jedoch zugeben, dass unsere Altstadt eine Entwicklung in eine weniger liebens- und lebenswerte Richtung nimmt.
Die Bürgerinitiative greift daher solche Punkte auf und sucht nach einvernehmlichen Lösungsmöglichkeiten mit allen Betroffenen: Verwaltung, Ordnungskräften, Veranstaltern, Gastronomie und Gewerbe, sowie den Anwohnern.
Entscheiden und beschließen muss es die Politik.

Wurmt Sie auch das eine oder andere?
Nehmen Sie Kontakt auf und berichten Sie uns über „Ihr Ärgernis“ oder besser treten Sie bei und arbeiten Sie mit!

Zum Aufnahmeantrag

Aktueller Beitrag

Nachgedacht! Heute schon gelacht?
Eigentlich wäre dies ein Thema für Manni Gniffke, der ab und zu auf dem Ehrenbreitstein sitzt und solche Dinge glossiert! Aber von da oben kann er die Stelle am Rathaus wohl nicht sehen: den Schilda-Wald. Richtig gelesen! Schilda-Wald ( “man sieht den Wald vor lauter Bäumen/Schildern nicht” ) Hier haben nämlich die Koblenzer Schild-(verwaltungs-)bürger einen “Schilderwald” aufgestellt, also einen Wald von 6 Schildern neben noch anderen. Sie weisen die Parkplätze und Aufladestationen für Elektroautos aus, …